Eric Haug

Eric ist ausgebildeter Schauspieler . Seit 22 Jahren steht er auf der Bühne und war in zahlreichen Engagemants in Deutschland und der Schweiz tätig.
Im Laufe seiner Arbeit auf der Bühne stellte er fest, dass das Wissen, das ein Schauspieler über Körper, Sprache, Bewegung und Präsenz hat, auch auf anderen Gebieten wirkungsvoll eingesetzt werden kann.
2010 begann er im Buisness-Coaching Bereich Seminare zu Präsenz und Stimme zu geben .
Zeitgleich gründete er mit Kollegen ein mobiles Kinder-und Jugendtheater , um auch Kindern in unzähligen Theater-Workshops sein Wissen zu vermitteln. Dort war er auch als Schauspieler und Regiesseur tätig.
2020 wurde er Medical Stretching Bodyworker , eine für Ihn völlig logischer Schritt und Ergänzung zu seiner bisherigen Arbeit .
Zur Zeit ist er am Bouelvard Münster und Stössels Komödie Wuppertal als Schauspieler gern gesehener Gast.

Seit 2021 arbeitet er eng mit Andy Raaflsub zusammen , um als Teil der Pilates Mattenausbildung den Teilnehmenden wirkungsvolle Werkzeuge zum Thema Sprechen und Präsenz an die Hand zu geben. Einen guten Lehrer/ Trainer macht nämlich nicht nur sein fundiertes Fachwissen aus .

Pilates Matwork Ausbildung

Im Modul 2 der Pilates Mattenausbidlung wird es ein Seminar über Präsenz und Stimme geben .

Um ein guter Trainer zu sein ist fundiertes Fachwissen wichtig . Um ein guter Trainer zu sein, zu dem die Kunden gerne gehen braucht es mehr als das .

Der Schauspieler Eric Haug wird durch Übungen zur Präsenz und mit Tips zum richtigen Einsetzen eurer Stimme individuell mit euch eure Trainer-Persönlichkeit entwickeln . Je mehr ihr von eurer Präsenz und der Person, die ihr seid in euere Art zu unterrichten einfliessen lassen könnt, desto mehr werden die Kunden gerne zu euch kommen, auch wenn ihr sie fordert.
Übungen für einen schlechten Tag, die schnell anwendbar sind , zum Beispiel bei belegter Stimme oder einem langen, ermüdenden Tag, runden das Kleine Seminar ab .
„ Ein gutes Beispiel , um zu sehen was ich meine , ist Andy Raaflaub, der seinen ganz individuellen Unterrichts-Stil entwickelt hat , immer präsent dabei ist , und immer 100 Prozent er selber“